Preiswerte Zimmer in Niendorf Ostsee Timmendorfer Strand

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Sport und Kultur

Urlaubstipps

Angeln

Die Ostsee und der Hemmelsdorfer See bieten viel für Angelfreunde. Wer einen Angelschein besitzt, kann sich eine Tageskarte holen und sofort loslegen.


Wassersport

Man kann die Segel- oder Surfschule Niendorf Ostseebesuchen oder einfach mit dem Kanu, Ruderboot und Tretboot die Gewässer erkunden.


Beach-Volleyball

Seit über 10 Jahren finden in Timmendorfer Strand die Deutschen Meisterschaften im Beach-Volleyball statt.

Seit 2004 gibt es in Niendorf sogar eine Beach-Volleyball Schule am Freistrand (Hafen). Der Strandsport bietet in Niendorf und Timmendorfer Strand viele Möglichkeiten zum Spielen.


Barrierefreier Strand

Der barrierefreie Strand ist deutschlandweit ein Vorreiter. Er bietet Rollstuhlfahrern und gehbehinderten Gästen die Möglichkeit, sich mit den schwimmenden Rollstühlen in die Ostseewellen zu stürzen. Ein Plankenparcours an den Strandabschnitten Lähn, M. Scheel, Deutsch, I. Muuss und Frank ermöglicht den problemlosen Zugang direkt bis ans Wasser, wo je einer der schwimmenden Rollstühle kostenfrei zur Nutzung zur Verfügung steht. Die genauen Positionen können Sie unserem Ortsplan entnehmen.



Sportstrand in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee


Am Sportstrand findet sich auch 2008 täglich alles, was fit und gesund und dabei noch jede Menge Spaß macht. Von Ende Juni bis Anfang August werden auf den Animationsflächen rechts der MARITIM Seebrücke in Timmendorfer Strand und ebenfalls rechterhand des “Haus des Kurgastes” in Niendorf alle erdenklichen Sportangebote vorhanden sein. Die Hamburger Agentur “Sportplatz” kümmert sich mit bis zu 5 Trainern um die Gäste und sorgt für effektivste sportliche Betätigung.


Sommerfestspiele Eutin

Auf der Freilichtbühne im Schlosspark Eutin zeigen die Schauspieler mit ihrer klaren Stimme, was das Opernherz schon lange gesucht hat.

Freilichtmuseum Molfsee

Hier findet man ein Heimatmuseum der besonderen Art. Viele alte Häuser sind im Original vorhanden und zeigen dem Besucher, wie die Menschen früher gelebt haben. Auch ein ehemaliges Haus aus Niendorf/Ostsee (stand früher in der Bahnhofstr., jetzige Pamirstraße) wurde dort wieder aufgebaut.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü